Arbeiten mit dem KompoZer unter Windows XP, ein Fallbeispiel mit Tabelle
  Wie kam es zu diesem Tutorial?
Meta-Infos zu dieser Seite

An dieser Stelle steht für den interessierten Besucher, was alles unternommern wurde, um das hier auf die Beine zu stellen. Hintergrundinfos also, die zum Zweck der Seite nicht gehören.

- Die Wahl des Programms -
Auf zwei Bildschirmen läuft auf dem einen KompoZer zum Erstellen der Proben für den Beweis, dass KompoZer funktioniert (also das Testen und Bilderstellen für die Befehle) und auf dem anderen noch einmal zum Herstellen dieser Seite (also das Beschreiben, was so geschieht, damit das hier gelesen werden kann). Die Vorschau erfolgt mit Firefox, alles unter Windows XP.

- Vorlage oder Muster -
Vom Kurs1 wird die aktuell letzte bestehende Ergebnisseite verwendet und gespeichert als start.html mit der CSS-Datei tut.css.


Dieses Tutorial wurde mit KompoZer 0.7.10 im März 2009 erstellt und hochgeladen. Am 26. Januar 2014 läuft es online auch unter WIN 8.1. Bei jeder Seite wurde oben hinter "Windows" das "XP" gesetzt.
Besonderer Wert wird auf die Feststellung gelegt, dass auch für das Hochladen (Publizieren genannt) und das Online-Bearbeiten kein anderes Programm eingesetzt wird. Dies ist ein Punkt, wo mich die Fangemeinde im KompoZer-Forum echt irritiert, wenn sie KompoZer-FTP schlecht macht. Denn das Hoch-und Runterladen geht, was hiermit noch einmal mit dem Online-Arbeiten bewiesen wird.

Seit August 2009 wird mein Kurs1 auf die jeweils letzte Version, zur Zeit KompoZer-Beta 0.8b1 als Kurs1a umgestellt. Die 1a-Beta erlaubt das Arbeiten mit geteiltem Fenster, was das Erklären erleichtert und mit einer abgewandelte FTP-Funktion. Für Anfänger wird die 1a-Beta empfohlen, das Tutorial hier geht aber nicht auf diese Beta ein. Insofern ist es veraltet. (Nach Änderung des obigen Absatzes mit KompoZer 0.8b1 am 14.12.09 hochgeladen.)

Am  27.4.2012 trifft ein E-Mail an raq att huscholz punkt de ein. Erst habe ich gedacht, die Fragen dort beziehen sich auf den Kurs1a, bis ich einen Tag später das raq in der Adresse bemerke. raq bedeutet real asked question und mit Bezug auf meine Erklärung auf der NYAQ-Seite einmal gefangen auch einmal gehangen, muss ich doch mein Wort einlösen und eine Seite RAQ-Seite unter der NYAQ-Seite einfügen. Die Bedeutung erschließt sich beim Lesen der NYAQ-Seite. In den Meta-Infos dort werde ich berichten, wie es mir beim Wiederaufrüsten meines KompoZer 0.7.10 und der Einrichtung des leeren Seitenmanagers ergeht. Somit gilt wieder: Dieses Tutorial wurde mit 0.7.10 ausschließlich und online ohne Benutzung meiner Festplatten bearbeitet.  Diesmal aber mit einer Instanz von KompoZer auf dem einen Monitor und mit Firefox 12.0 und dessen Refresh auf dem zweiten Monitor als Kontrollbild.

Inhalt des Tutorials:
 
 Start: Diese Seite - Wie1111 kam es zu diesem Tutorial (Kann gleich übersprungen werden, nur Meta-Infos rechts noch überfliegen)
 Seite 1: Woher nehme ich KompoZer? - Download und Anleitung für KompoZer in Deutsch, portable.
 Seite 2: Ich will erst noch einen Webspace. - Anleitung zum Einrichten einer (kostenlosen) domain.
 Seite 3: Erklärungen zur KompoZer-Oberfläche für Anfänger. - Erste Schritte der Handhabung von KompoZer.
 Seite 4: Einrichten des Seiten-Managers. - Vorbereitung für FTP mit KompoZer.
 Seite 5: Hochladen von test.html. - Einsatz von FTP mit KompoZer.
 Seite 6: Tabelle mit Hintergrundbild. - Die eigentliche Demonstration der Aufgabe mit KompoZer.
 NYAQ: Eine FAQ unter anderem Namen, weil die ausgedachten Fragen not yet really gefragt wurden..
RAQ: Eine FAQ mit really asked questions.

Beginn der Startseite:

Im rechts unten verlinkten Gästebuch wird die Probe aufs Exempel gewünscht. Dies ist, was da steht:

Wunsch aus dem Gästebuch

Da bin ich neugierig, auf welchen Post im Nvu-Forum sich das bezieht, und finde das hier:

Wunsch aus dem Gästebuch

Da entschließe ich mich, mal irgendjemand zu sein, und bin an dieser Stelle schon eine Stunde mitten in der "Aufgabe".
Auf Seite 1 geht es los und der fertige Beweis, der mit der Seite 6 erreicht wird, steht auf http://huscholz.bplaced.net/test2.html.
Die Voraussetzungen sind Null, denn der absolute KompoZer-Neuling soll in der Lage sein, mit diesem Tutorial etwas anzufangen:
Internet und Browser laufen schon und alles andere kommt noch und kann, wenn vorhanden und bekannt, auch übersprungen werden.
Die Anweisungen stehen im Browserfenster und ausgeführt werden sie im KompoZer.
Funktioniert was nicht, bitte eine E-Mail an problem at huscholz punkt de.

Weiter mit Seite 1 oder nach oben

Erstellung und FTP mit und ausschließlich KompoZer 0.7.10, huscholz, 8.3.09, ditto letzmalig am 29.4.2012  Blog mit Hintergründen zum Kurs1a Weiter zum Kurs1 Seite 1